Die Persönlichkeiten

 Arno Wenger 1

    

Arno Wenger (1981 -)

Diplomierter Betriebsökonom FH

Arno Wenger leitet neben der Firma auch die Fahrzeugbau-Abteilung im erfolgreichen Unternehmen. Er versteht es, seine Mitarbeiter zu motivieren und zu Höchstleistung zu verhelfen. Sein breites wirtschaftliches Wissen setzt er gekonnt in die Firma und zum Wohle der Kundschaft ein. Kundennähe, Innovationen und Qualitätsarbeiten sind für ihn eine Selbstverständlichkeit. Den Fahrzeugbau konnte er weiter professionalisieren und stellt neben dem Carrosseriebereich ein sehr wichtiges Standbein der Firma dar.

 Ruedi Wenger

Ruedi Wenger (1945 -)

Diplomierter Carrosserie-Techniker Ing.

Ruedi Wenger führte im Zuge der Professionalisierung der Unternehmung ein strenges Qualitätsmanagement in die Unternehmung ein. Mit der Zentralsierung und der Konzentration der Aktivitäten an einen Standort an der Klingentalstrasse 77 konnte er einen weiteren wichtigen Grundstein für die führende Marktstellung der Firma in der Region Basel legen.

 Maurice Wenger

Maurice Wenger (1914 – 2004)

Diplomierter Carrosserie-Sattlermeister

Die „Spezialitäten“ von Maurice Wenger waren Patentschiebedächer, Cabrio-Überzüge und Stahlkabinen auf Jeep-Fahrzeuge, von denen über 1000 Stück angefertigt wurden. Dies machte die Unternehmung in der ganzen Schweiz bekannt.

 Domnique Wenger

Dominique Wenger (1872 – 1960)

Diplomierter Wagnermeister

Dominique Wenger gründete 1919, nach Diplomabschluss in Paris und einigen Wanderjahren als Wagnermeister, das Unternehmen Wenger. Der eröffneten Wagnerei wurden in den folgenden Jahren eine Carrosserie-Spenglerei, Autolackiererei, Schlosserei und Autosattlerei angegliedert.