Wenger-Kühlausbau

Wenger-Kühlfahrzeug als Kastenwagen – die kompakte Variante

Für einen möglichst geringen Kraftstoffverbrauch und für eine geringe Fahrzeughöhe montieren wir die leistungsstarken und fahrzeugspezifisch ausgelegten Kühlsysteme unsichtbar entweder unter dem Fahrzeug, in einem Dachvorbau oder in einer Wanne auf dem Dach. Durch den Dachvorbau oder die Unterflurvariante wird die Fahrzeughöhe nicht verändert.

Nur bei wenigen Fahrzeugmodellen respektive Fahrzeugtypen lassen sich die Vorbau- oder Unterflurlösungen nicht realisieren. In diesen Fällen kommt eine Dachwanne auf dem Dach zur Anwendung, die nur wenige Zentimeter an Höhenverlust mit sich bringt.

Wenger-Kühlausbauten – jederzeit die perfekte Transporttemperatur

Die Laderaumtemperatur lässt sich mit wenigen Handgriffen mittels einer im Cockpit des Fahrerhauses eingebauten Bedienung einfach einstellen. Dank dem Display haben Sie jederzeit die Innenraumtemperatur Ihres Kühlwagens im Griff.

Wenger-Kühlausbauten bestehen aus soliden und FCKW-freien Konstruktionen für Frischdienst- und Tiefkühltransporte. Die Isolation unserer Kühlfahrzeuge, gefertigt aus geschlossen porigen Polyurethan-Hartschaumplatten mit glatter, weisser GFK-Aussenhaut, bietet eine perfekte Kühlung. Der isolierte Boden besteht aus einer grauen, wasserdichten und rutschfesten Oberfläche. Das richtige Kühlgerät zum Innenausbau ermöglicht die Temperatur, die Sie für das Transportgut benötigen.

Die hervorragenden K-Werte, das tiefe Eigengewicht und eine hohe Wartungsfreundlichkeit zeichnen unsere Kühlfahrzeuge aus.

Wenger-Kühlausbauten – Einfach zu reinigen für eine perfekte Hygiene

Dank seiner GFK-Aussenhaut lässt sich der Innenraum einfach reinigen. Die einzelnen GFK-Formteile sind mit Nut und Feder perfekt eingefügt und absolut wasserdicht, damit nirgends Flüssigkeit versickern kann. Da sich der Ausbau dank der glatten, abriebfesten Oberfläche leicht und gründlich reinigen lässt, können die allgemein gültigen Vorschriften nach HACCP eingehalten werden.

Realisieren Sie Ihre individuellen Ausbauwünsche

Um einen optimalen Einsatz Ihres Kühlwagens zu gewährleisten, benötigt der Tiefkühl- oder Frischdienstausbau das passende Kühlsystem. Aus diesem Grund erhalten Sie von uns immer eine Komplettlösung mit einem auf den jeweiligen Einsatz abgestimmten Kühlaggregat. Sozusagen der Massanzug für Ihr Bedürfnis, individuell auf das entsprechende Fahrzeug zugeschnitten. Mittels einer Standkühlung lässt sich Ihr Fahrzeug mit der Möglichkeit erweitern, den Innenraum auf eine vorgeschriebene Temperatur zu erhöhen. Sämtliche Ausbauten lassen sich zudem durch Zusatzausstattungen wie Gestelle, Halterungen, Zurrschienen etc. ergänzen.

Protokollieren Sie Ihre Transporttemperatur

Festhalten können Sie die Transporttemperatur mittels eines sogenannten Tracking- Systems, welches jederzeit die Temperatur im Innenraum aufzeichnet und Ihnen die verzeichneten Werte mittels eines Ausdrucks protokolliert.