Wenger-Aluminium-Pritsche für die Schweiz

Erleichtern Sie sich die Arbeit mit einer Wenger-Pritsche

Sie sind auf der Suche nach einer Pritsche, die Ihren Bedürfnissen entspricht und welche sich Ihnen anpasst und nicht umgekehrt. Unter Berücksichtigung der Aufbaurichtlinien des Fahrzeugherstellers bauen wir Ihren Aufbau nach Mass. Erleben Sie, wie einfach eine Wenger- Brücke zu bedienen ist. Mit ein paar wenigen Handgriffen lassen sich der Heckladen und beide Seitenläden öffnen. Das Be- und Entladen wird so zum Kinderspiel insbesondre auch, wenn Sie das Ladegut mit einem Stapler auf die Pritsche heben möchten.

Sparen Sie Kosten dank hoher Nutzlast

Eine Wenger-Pritsche ist immer in Leichtbauweise gefertigt. Das heisst jedoch nicht, dass darunter die Qualität des Aufbaus leidet. Der Aufbau wird perfekt verschraubt und genietet. Dabei verwenden wir keine Materialien aus vorkonfektionierten Bausätzen, sondern konstruieren die Pritsche nach unseren über die Jahre entwickelten Konstruktionsplänen und mit ausgewählten Bauteilen. Nur so lässt sich eine perfekte Pritsche nach Ihren Wünschen realisieren, die zudem eine hohe Nutzlast ausweisen kann. Die Robustheit unserer Materialien ermöglicht es, dass die Pritsche auch unter hohen Belastungen jahrelang standhält.

Der Individualität keine Grenzen gesetzt

Für den Transport von Langgütern eignet sich ein hinterer Stangenträger. Für den Transport von Kleinmaterialien oder Stielmaterial lassen sich individuelle Halterungen anfertigen und platzsparend an geeigneter Stelle anbauen.

In Werkzeugkisten unter der Brücke montiert, können Sie beispielsweise Spanngurte oder sonstiges Kleinmaterial mittransportieren und sicher verstauen. Reicht eine kleine Werkzeugkiste nicht aus, sind auch grössere Werkzeugkisten möglich, entweder auf der Brücke oder zwischen Kabine und Stirnwand. Entdecken Sie die verschiedenen Möglichkeiten unter dem Register Kipperzubehör.

Unterhalt und Reparaturen

Wenger-Aufbauten sind modular konstruiert. Die Pritsche lässt sich somit im Schadenfall einfach reparieren, indem einzelne Bestandteile rasch ausgewechselt werden können.