Aluminium-Koffer-Header

Wenger-Aluminium-Kofferaufbau

Wenger-Aluminiumkoffer – der Leichteste im Wenger Portfolio

Wenn Sie viel Nutzlast benötigen und Trockenfracht transportieren, dann ist der Wenger- Aluminium-Koffer die richtige Wahl für Sie. Der komplette Kofferaufbau ist aus Aluminium gefertigt und ist mit aerodynamischen, anodisierten Einfassprofilen versehen. Der stabile Rahmen des Koffers ermöglicht eine hohe Stabilität verbunden mit einer hohen Nutzlast. Die hervorragende Verarbeitung und die abgerundeten Kofferecken machen den Aufbau auch zu einem optischen Hingucker.

Nicht nur die hohe Nutzlast unserer Aluminium- Kofferaufbauten spricht für sich, sondern auch die hohen Qualitätsstandards, die unsere Aufbauten erfüllen und Ihnen jahrelang Freude beim täglichen Gebrauch bereiten werden.

Einfach zu bedienen und zu ergänzen

Unsere Aluminium-Kofferaufbauten gibt es standardmässig mit perfekt eingepassten Heckflügeltüren. Diese lassen sich mit den integrierten Drehstangenverschlüssen einfach öffnen und schliessen. Abschliessbare Schlösser schützen vor Diebstahl.

Beladen oder entladen Sie Ihr Ladegut ganz einfach

Ergänzen Sie Ihren Koffer mit dem richtigen Zubehör, damit Sie ihn jederzeit einfach be- und entladen können. Die einfachste Variante bietet Ihnen hierzu eine Hebebühne, mit welcher Sie bequem mit einem Stapler Ihre Transportgüter be- oder entladen. Eine Hebebühne hat jedoch Einschränkungen bei der Nutzlast zur Folge. Spielt die Nutzlast bei Ihren Überlegungen eine grössere Rolle, lassen sich auch andere Einstiegshilfen wie Rampen und Tritte verwenden, über welche Sie Ihren Wenger-Koffer beladen können.

Schützen Sie Ihre Güter vor Transportschäden

Ihre Transportgüter können Sie mittels Polsterlatten vor Kratzern und Dellen schützen. Mit dem richtigen Ladungssicherungszubehör lässt sich das Ladegut einfach und perfekt sichern.

Nutzen Sie den Koffer als Werbeträger

Standardmässig sind unsere Aluminium-Kofferaufbauten in folgenden Farben erhältlich: Weiss, Blau, Rot, Grün, Gelb und Grau. Nutzen Sie die Flächen Ihres Kofferaufbaus und lassen Sie diese beschriften, damit Sie Ihr Fahrzeug als optimalen Werbeträger nutzen können.