Aufbau-Übernahme

Aufbau-Übernahme – Verwenden Sie Ihren Aufbau weiter

Die Voraussetzungen für die Übernahme eines Aufbaus von einem alten auf ein neues Chassis hängen von verschiedenen Faktoren ab. Der wichtigste Punkt ist auf jeden Fall, ob die Aufbaumasse mit den Aufbaurichtlinien des neuen Chassis kompatibel sind. Ein weiterer Aspekt ist, wie der bestehende Aufbau vom Aufbauhersteller auf das Chassis montiert wurde und wie gut er somit zur Übernahme geeignet ist. Dazu muss in jedem Fall das bestehende Fahrzeug von Wenger Carrosserie/Fahrzeugbau begutachtet und eine Übernahme genauestens geprüft werden, damit Ihnen eine wirtschaftliche Variante unterbreitet werden kann.

In der Regel lassen sich Wenger-Aufbauten einfach auf ein anderes Chassis übernehmen, wenn das Basisfahrzeug zusammen mit dem Radstand dasselbe bleibt.

Profitieren Sie von der Langlebigkeit eines Wenger-Aufbaus

Die Aufbauten von Wenger, egal ob Kipper, Pritsche, Plane oder Koffer, sind so konstruiert, dass diese einfach auf ein neues Chassis desselben Modells übernommen werden können. Soll der Aufbau auf ein Fahrzeug einer anderen Marke oder ein anderes Modell übernommen werden, muss zuerst abgeklärt werden, ob dies aufgrund der Aufbaugrösse und der Herstellerrichtlinien überhaupt möglich ist.

Kommen Sie mit Ihrem Fahrzeug zu uns, gerne suchen wir die entsprechende und wirtschaftlichste Lösung.